Unsere Stadt ist seit Jahrhunderten für die Verarbeitung der Seide berühmt.

Das Museum der Seide („Museo didattico della Seta“) ist eins von der wenigen in der Welt, das all die Verarbeitunsphasen der seidenen Herstellung zeigt. Maschinen aus dem 19. Jh., Seidenkokons, Webstühle, Färbemittel, Druckmaschinen....Man entdeckt jedes Geheimnis von dieser Faser. Es besteht auch die Möglichkeit, Seidenwaren aus Como einzukaufen.

Dauer: 2-3 Stunden

Rundfahrt in Bildern